Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die EmK Schwäbisch Gmünd auf Twitter:
https://twitter.com/emkgmuend


Gebet der Familie Jesu Christi (John Wesley)


Gottesdienstzeiten:
Sonntags 9:30 Uhr
(ausser:
1. Sonntag im Monat:

9:15 Uhr)


Aktuell:


 Sonntag, 2. Dezember      09:15 Uhr  Gottesdienst und Sonntagsschule


Dienstag, 4. Dezember      20:00 Uhr  Hauskreis  (info: hauskreis@emk-schwaebisch-gmuend.de)


Mittwoch, 5. Dezember      09:30 Uhr  Frühstückstreff


Samstag, 8. Dezember      16:30 Uhr  Lichterfest auf dem Hardt (Falkenbergstraße)


Sonntag, 9. Dezember      09:30 Uhr  Gottesdienst und Sonntagsschule


Dienstag, 11. Dezember     20:00 Uhr  Hauskreis  (info: hauskreis@emk-schwaebisch-gmuend.de)


Mittwoch, 12. Dezember     15:30 Uhr  Nachmittag für Kinder, Falkenbergspielplatz


Samstag, 15.Dezember      09:30 Uhr  Kirchlicher Unterricht (in Aalen)


Sonntag, 16. Dezember      09:30 Uhr  Gottesdienst und Sonntagsschule


Dienstag, 18. Dezember     20:00 Uhr  Hauskreis  (info: hauskreis@emk-schwaebisch-gmuend.de)


Sonntag, 23. Dezember      09:30 Uhr  Adventsfeier mit Frühstück


Montag, 24. Dezember      17:30 Uhr  Heiligabend: Familiengottesdienst


Dienstag, 25. Dezember     10:30 Uhr  Bezirksgottesdienst in Aalen zum Weihnachtstag (KEIN Gottesdienst in Gmünd)


Sonntag, 30. Dezember  KEIN Gottesdienst


Montag,    31. Dezember      17:30 Uhr  Ökumenischer Gottesdienst in der Friedenskirche


 

 


Die Website unsere Schwestergemeinde in Aalen
http://www.emk-aalen.de

Gebet der Familie Jesu Christi

  1. Vater!
    ich liebe
    meine Schwestern und Brüder.
    Ich liebe sie, weil Du sie liebst.
    Ich liebe sie, obwohl sie Fehler haben
    und Fehler machen.
  2. Vater,
    ich vergebe ihnen, wo sie sich gegen mich gewandt haben.
    Ich bitte für mich selbst im Namen Jesu um Vergebung,
    wo ich sie nicht mehr liebte,
    wo ich mich von ihnen absetzte,
    wo ich sie verurteilte und
    wo ich verächtlich dachte oder redete.
  3. Herr,
    ich will mein Herz, meine Gedanken
    und meinen Mund bewahren,
    dass sie nichts Negatives und Zerstörerisches denken und sagen über meine Geschwister.
  4. Negatives über andere erzähle ich nicht mehr weiter
    Und wo ich Unsegen höre, soll das von nun an nur noch ein Anlass sein,
    zu vergeben,
    zu segnen und
    zu lieben.
  5. Heiliger Geist,
    füll mich bitte mit deiner Agape
    und lass mich davon überfliessen.
    Nur durch dich
    wird unter uns
    das Wunder von Liebe und Einheit
    wahr.
    Danke. Amen.

Täglich zu beten zur Vorbereitung auf Erweckung (nach einem Gebet aus England zu Beginn der Erweckung durch John Wesley 1703-1791)

Dieses Gebet als PDF herunterladen