Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gottesdienstzeiten:
Sonntags 9:30 Uhr

Die Website unsere Schwestergemeinde in Aalen
http://www.emk-aalen.de

Aktuell:


Sonntag, 19. Januar

09:30 Gottesdienst und Kinderkirche - im Anschluss Kirchencafé

 Dienstag, 21. Januar

 Mittwoch, 22. Januar

09:30Frühstückstreff

 Sonntag, 26. Januar

09:30Gottesdienst und Kinderkirche - im Anschluss Kirchencafé

 Dienstag, 28. Januar

10:00Gemeindevorstand (vormittags!)

 Samstag, 1. Februar

09:30Kirchlicher Unterricht in Schwäbisch Gmünd (KU in der Region)

 Sonntag, 2. Februar

09:30Gottesdienst und Kinderkirche - im Anschluss Kirchencafé

 Dienstag, 4. Februar

09:30Gottesdienst und Kinderkirche - im Anschluss Kirchencafé

 Dienstag, 11. Februar

Freitag, 14. Februar

Gemeindefreizeit Lutzenberg (Althütte)
Samstag, 15. Februar
Gemeindefreizeit Lutzenberg (Althütte)

 

Sonntag, 16. Februar

Gemeindefreizeit Lutzenberg (Althütte)


 Mittwoch, 19. Februar
15:30 Nachmittag für Kinder
im Bildungs- und Familienzentrum (BiKiFa)
Szekesfehevarer Str.11  Schwäbisch Gmünd


 

NachmittaBild: Stephanie Hofschläger - pixelio.deBild: Stephanie Hofschläger - pixelio.deg für Kinder
ab 6 Jahren

Spiele, Lieder, spannende Geschichten!
14-täglich: Mittwoch 15:30 bis 17:00 Uhr

 

Wir treffen uns mit dem „Nachmittag für Kinder“ auf dem Falkenberg-Spielplatz in Schwäbisch Gmünd - bei schlechtem Wetter sind wir in der Friedenskirche.

Wir freuen uns auf Euch

Es wird Winter !!!

Und wir ziehen mit unserem "Nachmittag für Kinder" auf den Winterspielplatz im "Bildungs- und Familienzentrum Hardt" (BiKiFa), damit wir nicht im Dunkeln, im Regen und Schnee und in der Kälte sein müssen.
Das BiKiFe ist in der Grundschule Hardt
Wir freuen uns auf Euch

Spielplatz Falkenbergstraße
Gmünds Sonnenhügel, das Hardt, ist im Besitz eines schön angelegten Spielplatzes mit Spiel- und Tobemöglichkeiten für Kinder. Hier treffen sich Kinder aller sozialen Klassen und Religionen. Und hier finden auch „unsere“ Spielplatzaktionen statt.
Mitte April wurde der Spielplatz noch schöner, indem hölzerne Figuren den Platz verzieren. Während alle feierten, wurden diese am Zaun montiert. Und mittendrin waren wir mit unserem Stand für die Kinder: Große und Kleine konnten Namensschilder basteln: Wusstest du schon, dass Gott jeden von uns bei unserem Namen kennt
(vgl. Jes. 43,1)?

Feierlich enthüllte die

Stadtteilkoordinatorin Regina Schwarz 
die bunten FigurenFeierlich enthüllte die Stadtteilkoordinatorin Regina Schwarz die bunten Figuren